Papierschöpfen und kreatives Gestalten

mit Büttenpapier

 

Dieses 4-stündige Kursangebot richtet sich an 4 - 8 Personen und besteht aus einem „nassen“ und einem „trockenen“ Teil, getrennt durch eine gemütliche Kaffee-/ Teepause.

 

Zunächst wird an verschiedenen Stationen in einem Rundlauf die traditionelle Herstellung von Recycling-Büttenpapier in unterschiedlichen Formaten erlernt.

 

Durch den Zusatz verschiedener Materialien und Deko-Elemente (Blüten, Blätter, Textilfasern, Federn, Spitze etc.) entstehen außergewöhnliche und individuelle Papiere. 

Nach der Pause werden aus einer bereit gestellten Auswahl von Büttenpapieren z.B. Briefe mit Siegel, Geschenkanhänger oder Lesezeichen gefertigt.

 

Alle Papiere, die geschöpft werden sowie alle Objekte, die im Kurs hergestellt werden, sind in der Kursgebühr enthalten. Zudem wird Info-Material zur Verfügung gestellt.

 

Die frisch geschöpften Papiere können ca. 1 Woche später in der Handwerkstatt abgeholt werden oder werden auf Wunsch zugeschickt (Versandkosten 2,00 EUR).

 

 

Mitzubringen sind Kleidung, die nass werden darf, Altpapier (keine Zeitungen) und gute Laune.

 

 

 

Kursdauer: 4 UStd. (180 min.)

Kursgebühr: 49,- EUR inkl. Kaffee/Tee, Gebäck und Material

ggf. Versandkosten i.H.v. 2,- EUR

 

Termin:

  • Samstag, 20.07.2019 um 14:00 - 17:30 Uhr
  • Samstag, 27.07.2019 um 14:00 - 17:30 Uhr
  • Samstag, 24.08.2019 um 14:00 - 17:30 Uhr

 

Anmeldung bis zum Vortag des Workshops erforderlich